"Flott mit Gott - ein Gottesdienst mit klein und GROSS" am 03.02.2019

Unser Familiengottesdienst stand dieses Mal unter dem Motto „Friede“. Jeder möchte im Frieden leben, aber es ist oft gar nicht so leicht, Frieden zu halten oder nach einem Streit wieder Frieden zu schließen.

Dazu hörten und spielten wir die Geschichte von Lasse und Ole. Die beiden waren einst beste Freunde, wurden dann aber zu erbitterten Feinden. Erst ein ein gewaltiges Unwetter und eine große Portion Mut brachten die beiden einander wieder näher: Sie bauten eine Friedensbrücke! Anschließend knüpften wir miteinander ein großes Friedensnetz, um zu zeigen, dass wir miteinander in Verbindung sind - eine wichtige Voraussetzung für Frieden! Im Fürbittengebet kam wieder unsere große Gebetsperlenkette mit der blauen "Kummer"-, der gelben "Danke"-, der roten "Ich-hab-dich-lieb"- und der grünen "Geheimis"-Pperle zum Einsatz.

Vorbereitet und gestaltet wurde der Gottesdienste von unserem Kindergottesdienstteam und Pfarrerin Oehm-Ludwig. Für den nötigen musikalischen Schwung sorgte wie immer die Gruppe „Esprit“ aus Gläserzell, und im Anschluss an den Gottesdienst öffnete unser Kirchencafé seine Türen.

Unser nächster „Flott mit Gott“-Gottesdienst findet übrigens am 5. Mai 2019 statt. Herzliche Einladung dazu!

Fotos von Albrecht Herzog finden Sie in unserer Fotogalerie!

Zusätzliche Informationen