„Flott mit Gott – ein Gottesdienst mit klein und GROSS“ am 3. Juni

Viele kleine und große Gottesdienstbesucher hatten sich auf den Weg in die Versöhnungskirche gemacht, um miteinander auf Entdeckungsreise zum Thema „Gott hat unsre Erde schön gemacht“ zu gehen.

Zunächst wurde die Schöpfungsgeschichte aus der Bibel mit Hilfe von Bildern erzählt, die die Kinder der KinderZEIT 1 auf Pizzakartons gestaltet hatten. Dann wurde gemeinsam überlegt, wie wir das von Gott Geschaffene gut und sinnvoll einsetzen können. Dazu brachten die Kinder verschiedene Gegenstände nach vorn, z.B. eine Laterne, denn mit Licht können wir den Weg nach Hause finden, einen Waschlappen, denn mit Wasser können wir uns waschen, ein Stück Holz, denn daraus kann man Möbel herstellen oder ein Kuscheltier, denn Tiere kann man streicheln und auf manchen sogar reiten. Und wir Menschen? Wir können Freunde sein, miteinander reden und viele tolle Dinge miteinander unternehmen.

Vorbereitet und gestaltet wurde der Gottesdienst von unserem Kindergottesdienstteam, Jugendreferentin Anne-Kathrin Mader und Pfarrerin Oehm-Ludwig. Die Fürbitten trugen erstmals unsere neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden vor. Für den nötigen musikalischen Schwung sorgte wie immer die Gruppe „Esprit“ aus Gläserzell, und im Anschluss an den Gottesdienst öffnete unser Kirchencafé wieder seine Türen.

Unsere nächsten „Flott mit Gott“-Gottesdienste finden übrigens am 2. September und am 4. November statt. Herzliche Einladung dazu!

Weitere Fotos finden Sie in unserer Fotogalerie.

Zusätzliche Informationen