Ausflug ins Schloss Fasanerie

Am 9. Juni machte der Kinderbibeltag bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen einen Ausflug ins Schloss Fasanerie.

Nach der Busfahrt und einem kleinen Fußweg erholten wir uns inmitten des Schlossparks am japanischen Teehaus und ließen uns dort kühle Getränke und ein leckeres Picknick schmecken. Anschließend ging es weiter zur Schlossführung. Wir bestaunten die prächtig geschmückten Räume, tanzten einen Rundtanz im großen Ballsaal und erfuhren viel über das Leben in einem Schloss. Nach der Führung ging es zu Fuß und mit dem Bus wieder zurück auf den Aschenberg.

Der ökumenische Kinderbibeltag fand erstmals ohne die im März verstorbene Gemeindereferentin Claudia Mathes statt, der die Kinderbibeltage immer sehr am Herzen lagen. Wir werden sie in ihrem Sinn weiterführen.

An dieser Stelle möchten wir dem Family Team von St. Lukas herzlich für die gemeinsame Vorbereitung und Durchführung des Kinderbibeltages danken.

 

Zusätzliche Informationen