Ökumenisches Adventsstündchen am 5. Dezember

Statt einem "Ökumenischen lebendigen Adventskalender" gibt es in diesem Jahr zwei ökumenische Adventstündchen. Das erste fand am 5. Dezember in der Versöhnungskirche statt.

 

Mit vom Kirchenchor der Versöhnungskirche vorgetragenen und gemeinsam gesungenen Adventsliedern sowie mit besinnlichen Texten einzelner Chormitglieder und Pfarrerin Oehm-Ludwig stimmte man sich auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. Im Anschluss gab es die Möglichkeit, bei Glühwein und Gebäck noch eine Weile beieinanderzubleiben und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Herzlichen Dank allen Mitwirkenden!

Das zweite ökumenische Adventsstündchen findet am 19. Dezember um 18.00 Uhr in St. Lukas statt.

Fotos von Albrecht Herzog finden Sie in unserer Fotogalerie!

Zusätzliche Informationen