Kirchenchor

Der Kirchenchor wurde von Pfarrer Michael Becker 1976 ins Leben gerufen.

Bereits beim Pfingstfest des gleichen Jahres trat der Chor unter seiner damaligen Leiterin Frau Huppert auf. Frau Lamohr löste Frau Huppert 1997 ab. Seit 2004 wir der Chor von Frau Moustafa-Hunold geleitet.

Die Qualität des Chores konnte in den vergangenen Jahren stetig gesteigert werden - abgesehen davon ist die sogenannte chorische Stimmbildung, mit der die Chorproben beginnen, sehr unterhaltsam und lustig. Es wird viel gelacht.

Scheuen Sie sich nicht, es einfach einmal auszuprobieren. Wir freuen uns über neue Sängerinnen und Sänger! Denn jede Stimme zählt. Und denken Sie daran: Singen macht frei!

Unser Kirchenchor dient daneben auch der Geselligkeit. Wir sitzen nach den Chorproben oft noch zusammen. So kommt man sich näher und Freundschaften entstehen.

Der Kirchenchor trifft sich jeden Mittwoch (außer in den Schulferien) von 19.00 bis 20.30 Uhr im Gemeindezentrum der Versöhnungskirche.

 

 

 

 

Zusätzliche Informationen